Schließanlagen und Zutrittskontrolle

SimonsVoss PinCode 3068

Die Grundlage eines zuverlässigen Sicherheitskonzeptes für Ihr Unternehmen stellt eine geschützte Gebäudeaußenhaut und eine zuverlässige Zugangskontrolle für sensible Unternehmensbereiche im Gebäude dar.

Wodalux bietet neben elektronischen auf RFID, PIN-Code oder Biometrie basierenden Zugangskontrollsystemen auch mechanische, mechatronische oder elektronische Schließzylinder für den Einsatz in Neubauten oder Bestandsgebäuden. 

Besonders die elektronischen Schließanlagen von Simons Voss haben den Vorteil, dass keine hohen Installationskosten durch die Installation ohne Bohren oder Verkabelung möglich ist und die Schließanlage ohne besondere Kosten stufenweise erweitert werden kann - besonders interessant wenn ein verlorener Generalschlüssel den unmittelbaren Austausch der Schlösser für Außentüren und sensible Bereiche erfordert.

Die mechatronischen Schließzylinder von KESO ermöglichen im Vergleich zu einer rein mechanischen Schließanlage auch die individuelle Sperrung von einzelnen Schlüsseln beim Verlust.

Für besonders sensible Bereiche bieten die biometrischen Lösungen von PCS und KESO eine ideale Lösung da ein Schlüsselverlust oder eine Schlüsselweitergabe so unmöglich ist.

Wir erstellen für Sie ein individuelles Schutzkonzept,

  • digitale Schließanlagen von Simons Voss mit Zugangskontrollfunktionen, bei welchen klassische Schlüssel durch Transponder oder Smart-Cards ersetzt werden wodurch verlorene Generalschlüssel der Vergangenheit angehören
  • mechanische und mechatronische Schließanlagen von KESO unter Verwendung von konventionellen Schlüssel, bei mechatronischen Schließanlagen mit elektronischem Chip zur komfortablen Berechtigungsverwaltung und Schlüsselsperrung
  • biometrische Zugangskontrollen von KESO, PCS und eKey schützen durch die Erkennung von biometrischen Merkmalen Ihrer Mitarbeiter besonders sensible Bereiche in Ihrem Unternehmen
  • RFID-basierende Zugangskontrollsysteme von KESO und PCS ermöglichen Ihnen konventionelle Schlüssel gegen RFID-Chips bzw. RFID-Karten zu ersetzen. Eine Sperrung eines verlorenen Chips ist auf diese Weise sofort möglich.
  • passive Sicherheitstechnik wie einbruchshemmende Fenster, Tore und Türen, Schutz- bzw. Panzerglas, Sicherheitsjalousien und Sicherheitsbeschläge

Wodalux S.A. übernimmt die Planung, Installation und die Wartung dieser Sicherheitskomponenten. Außerdem stehen wir Ihnen auch bei Alarmanlagen und Videoüberwachungssystemen zur Verfügung.

Wir arbeiten eng mit den folgenden Technologiepartnern zusammen, wodurch wir Ihnen einen besonderen Service anbieten können.

  • SimonsVoss Technologies AG (digitale Schließanlagen, biometrische Zugangskontrolle)
  • KESO (ASSA ABLOY AG) (mechanische & mechatronische Schließanlagen, biometische Zugangskontrolle mit Fingerabdruckerkennung)
  • eKey biometric systems GmbH (biometrische Zugangskontrolle mit Fingerabdruckerkennung)
  • PCS Systemtechnik GmbH (RFID und biometrische Zugangskontrolle mit Handvenenscanner)
  • Haverkamp GmbH (Sicherung von Fensterscheiben durch Spezialfolien)

 

 

SimonsVoss Schließanlagen
Ekey biometrische Fingerabdruckerkennung